Baskenland

Das Baskenland (oder Euskal Herria in Baskisch) ist ein Gebiet voller Kultur und Geschichte, das sich von Südwestfrankreich bis nach Nordspanien erstreckt.

Das Baskenland zeichnet sich zunächst durch seine Landschaft aus: Es liegt am Atlantischen Ozean und hat eine attraktive Küste, die besonders für das Surfen und ihre feinsandigen Strände bekannt ist. Es bietet auch zahlreiche Dünen, die vor dem Wind schützen und grüne Hügel, auf denen viele verschiedene Arten von Obstbäumen wachsen. Für schöne Wanderungen und wunderbare Entdeckungen stehen die baskischen Berge und ihre Höhlen in nichts nach.

Der Charme des Baskenlandes zieht jedes Jahr mehr Urlauber an. Dazu kommen noch die Gaumenfreuden: Von der berühmten Piment d'Espelette, die man überall auf den Märkten der Gegend findet bis zu der kühlen Sangria, die man in der Markthalle von Bayonne trinken kann, zieht das Baskenland seine Identität aus seiner Gastronomie.

Bei einem Spaziergang entdecken Sie ein überschäumendes Gebiet zwischen Feiern, angesagten Seebädern wie Biarritz und der Natur, in dem sich die Zeugen mehrerer Jahrhunderte Geschichte mischen.